Seite wählen
Synthese

Synthese

ROXY für elektrochemische Synthese

  • Einfache und schnelle Alternative zur Nasschemie
  • Ausbeute: mg-Mengen nach mehrstündiger Sammlung
  • Stabile und kontinuierliche Metabolitenbildung
  • Generischer Ansatz für optimalen Ertrag

Der ROXY Exceed mit µ-PrepCell 2.0 kann erfolgreich in der Durchfluss-Chemie für die Synthese von Metaboliten und anderen REDOX-Spezies (z. B. Zwischenprodukten) eingesetzt werden. Typische Mengen sind einige Mikrogramm pro Minute, je nach den Bedingungen der Methode. Wenn man die Produkte über eine Stunde oder länger sammelt, erhält man ausreichende Mengen für die Identifizierung durch moderne NMR. Im Vergleich zur nasschemischen Synthese oder den teuren und oft unspezifischen enzymatischen Ansätzen kann eine enorme Zeitersparnis erzielt werden.

Für weitere Details: siehe auch unsere Technologie-Seite.