Seite wählen
Applikationen » Diagnostik » VMA HVA und 5-HIAA im Urin

VMA HVA und 5-HIAA im Urin

ALEXYS Klinischer Analyzer

  • Kit für Probenvorbereitung und Analyse
  • Standardisierter, schneller und zuverlässiger Assay
  • Kompatibel mit handelsüblichen Kits
  • Robust und reproduzierbar
  • Bewährtes Konzept

 

 

Die HPLC mit elektrochemischem Nachweis hat sich als schnelle und zuverlässige Methode zur Bestimmung von VMA, HVA und 5-HIAA im Urin bewährt. Klinische Kits sind von verschiedenen Anbietern erhältlich, die alle notwendigen Chemikalien und Materialien für die Probenvorbereitung und -analyse enthalten. Die biologischen Proben werden durch einen SPE-Schritt verarbeitet, gefolgt von einem Wasch- und Elutionsschritt, bevor sie in das HPLC-System injiziert werden. Der ALEXYS Clinical Analyzer ist zusammen mit einem kommerziell erhältlichen Probenvorbereitungskit eine bewährte Lösung für die Routineanalyse von VMA, HVA und 5-HIAA im Urin.