Seite wählen
Produkte » Durchflusszellen » FlexCell

FlexCell

Die vielseitigste Durchflusszelle für LC-ECD

– Austauschbare Arbeitselektrode
– Arbeitselektroden: GC, Pt, Au, Ag, BDD
– Niedrige Betriebskosten

Der Name FlexCell wurde gewählt, weil er die Vielseitigkeit und Wartungsfreundlichkeit dieser Dünnschicht-Durchflusszelle im Antec-Programm unterstreicht. Dank des konkurrenzlosen Designs können Arbeitselektroden in wenigen Minuten gewartet oder ausgetauscht werden. Die niedrigen Betriebskosten sind darauf zurückzuführen, dass nur die Arbeitselektrodenscheibe ausgetauscht werden muss. Das Gleiche gilt für den Wechsel des Elektrodenmaterials für verschiedene Anwendungen mit derselben Durchflusszelle. Dadurch eignet sich das Flexcell für alle Arten von elektrochemischen Analysen wie die üblichen biogenen Amine (Glaskohlenstoff), aber auch Kohlenhydrate (Gold), Peroxide (Platin), Halogenide (Silber), Sulfide (Magic Diamond) usw.

Flexcell erfüllt USP/EP-Anforderungen

Eine FlexCell mit AUX aus Edelstahl ist für alle USP/EP-Methoden erhältlich, die ausdrücklich eine 3-Schritt-Puls-Methode und einen AUX aus Metall vorsehen. Dies ist eine kurze Liste der EP- und USP-Methoden:

  • EP – Amikacin-Sulfat
  • EP – Amikacin
  • EP – Framycetin-Sulfat
  • EP – Gentamicin-Sulfat
  • EP – Neomycin-Sulfat
  • EP – Netilmicin-Sulfat (einschl. 9.2)
  • EP – Spectinomycin-Dihydrochlorid-Pentahydrat
  • EP – Spectinomycin-Dihydrochlorid-Tetrahydrat zur Verwendung in der Tiermedizin
  • EP – Tobramycin (einschließlich 9.0)
  • USP – Gentamicin-Sulfat

Die Teilenummer ist 102.4325EP – Flexcell Au HyREF, SS AUX.

Flexcell vs. Sencell-‘Gold’ für USP/EP-Methoden

Der Nachweis von Kohlenhydratanteilen erfolgt unter alkalischen Bedingungen mit einer Gold-Arbeitselektrode und einer pH-inerten HyREF-Referenzelektrode. Die Flexcell mit leicht austauschbarer Gold-Arbeitselektrode ist besonders nützlich für einige USP/EP-Methoden, die noch den PAD-Modus mit einem traditionellen 3-Stufen-Puls erwähnen. Die Goldelektrode wird durch den Impulsprozess langsam “verbraucht”. Sobald sie sich unter der flachen Oberfläche der Elektrode befindet, kann sie leicht herausgenommen und mit dem speziellen Satz für Metallelektroden poliert werden (pn 250.1045 – Poliersatz für Metall WE). Wenn der Verschleiß zu groß ist, wird eine Goldscheibe durch eine neue ersetzt. Mit dem DECADE Elite, das einen ‘milden’ 4-Stufen-Impuls verwendet, ist dieser Prozess der Elektrodenabnutzung wirklich viel langsamer. Unter solchen Bedingungen kann auch die Sencell verwendet werden. Leider wird in einigen USP/EP ausdrücklich auf die 3-stufigen Impulseinstellungen hingewiesen. In diesem Fall ist der Flexcell die richtige Wahl.

Andere Anwendungen

Abgesehen von der oben erwähnten Kohlenhydratanwendung hat das Flexcell noch eine weitere Eigenschaft, die es besonders macht. Das Gesamtvolumen der Zelle beträgt weniger als 1 µL, so dass sich die Flexcell als elektrochemischer Reaktor in Reihe mit anderen Detektoren oder Durchflusszellen eignet. Für die Analyse von Azithromycin ist beispielsweise eine doppelte Durchflusszelle erforderlich, und die Flexcell wird vor dem Nachweis mit einer Sencell in-line verwendet.

FlexCell

TitleVersionSizeDownload
FlexCell - Electrochemical Flowcell 248.28 KB Download
102_0010A_10 - Flexcell manual 10581.38 KB Download