Seite wählen
Diagnostik » Fluordesoxyglukose

Fluordesoxyglukose

ALEXYS FDG-Analysator

  • In Übereinstimmung mit EP & USP
  • Schnell, reproduzierbar und robust
  • Längere Lebensdauer der Goldelektrode

[18F]FDG ist ein radioaktives Glukosemolekül, das für die PET-Bildgebung verwendet wird. Es erzeugt Bilder, die die Stoffwechselaktivität von Geweben zeigen. Bei der FDG-PET-Untersuchung identifiziert der hohe Verbrauch des Zuckers durch die Tumorzellen im Vergleich zum geringeren Verbrauch des umgebenden normalen Gewebes diese Zellen als Krebszellen.

Das ALEXYS-Analysegerät für FDG bietet eine zuverlässige Lösung für die Qualitätskontrolle von FDG und seinen Nebenprodukten gemäß den Anforderungen der US und der Europäischen Pharmakopöe (USP und EP). Der elektrochemische Detektor DECADE Elite in Kombination mit einer HPAE-Säule ermöglicht eine schnelle Analyse von 8 Minuten. Die EP- und USP-Methoden sind beide evaluiert und entsprechen den Anforderungen.

Für die Methodenbewertung wurde ein ALEXYS-Analysegerät mit einem AS110-Autosampler verwendet. Falls die Anzahl der Proben pro Tag gering ist, kann der ALEXYS-Analysator stattdessen mit einem manuellen Injektionsventil konfiguriert werden.