Seite wählen
Qualifizierung

Qualifizierung

Qualifikationsverfahren

Antec hat eine Reihe von Verfahren zur Installationsqualifizierung (IQ), Leistungsqualifizierung (PQ) und Betriebsqualifizierung (OQ) für alle unsere Geräte entwickelt. Darüber hinaus bieten wir vorbeugende Wartung und Kalibrierung (PM/Cal) an. Zertifizierte Ingenieure können auf Anfrage für Vor-Ort- oder

Fernunterstützte

Dienstleistungen
.

Installationsqualifizierung: Um eine erfolgreiche Installation zu gewährleisten, listet das IQ-Dokument die Vorbereitungen und Standortanforderungen für den Kunden auf. Außerdem enthält es eine Checkliste, die der Servicetechniker vor und während der Installation abarbeiten muss.

Operational Qualification: Bei einer OQ werden der Betrieb und die Leistung eines Potentiostaten/Detektors mit einer elektronischen Dummy-Zelle überprüft.

Leistungsqualifizierung: Die Leistung des HPLC-ECD-Systems wird mit Kalibrierungsstandards getestet. Der Test misst die Wiederholbarkeit des Signals und der Retentionszeit, die Linearität, die Peakhöhe, den Hintergrundstrom und bei Durchflusszellen mit Glaskohleelektrode das Rauschen und das s/n-Verhältnis.

Bei allen Qualifizierungen werden die Berichte (siehe Tabelle) von einem qualifizierten Laborvertreter und dem Servicetechniker abgezeichnet.