Seite wählen
Über » Antec Wissenschaftlich » Neuerungen

Neuerungen

Über 30 Jahre Innovation

Antec Scientific ist ein Spin-off der Universität Leiden (Niederlande), wo Mitte der 80er Jahre zwei Wissenschaftler eine neue elektrochemische Durchflusszelle mit einem Wall-Jet-Konzept entwickelten. Diese Wall-Jet-Durchflusszelle zeigte eine höhere Robustheit, Reproduzierbarkeit und Empfindlichkeit als jede andere auf dem Markt und war die Grundlage für die Gründung von Antec Scientific zusammen mit der Firma Spark Holland. Heute ist diese Wall-Jet-Durchflusszelle in ihrer zweiten Generation immer noch die empfindlichste elektrochemische Zelle und wird unter dem Markennamen SenCell verkauft .

Um die beste Nachweisempfindlichkeit zu erreichen, musste ein elektrochemischer Detektor (ECD) mit einem genau kontrollierten Temperaturkompartiment entwickelt werden, das sowohl die Zelle als auch die HPLC-Säule aufnehmen kann. Mitte der 90er Jahre führte Antec Scientific seine ersten elektrochemischen Detektoren ein. Im Jahr 2016 wurde die vierte Generation von ECD-Detektoren unter dem Namen DECADE Elite auf den Markt gebracht.

Im Jahr 2005 wurde Antec zu einem Anbieter von garantierten und speziellen HPLC/ECD-Anwendungen. Mit der Einführung der ALEXYS-Analysatoren hat Antec alle Teile des HPLC-Systems wie Pumpe(n), Autosampler und Fluidik optimiert, um die bestmögliche Leistung und Benutzerfreundlichkeit zu erzielen. Heute sind schlüsselfertige ALEXYS-Analysatoren für eine breite Palette von Anwendungen erhältlich.

Ein weiterer Meilenstein wurde 2009 erreicht, als Antec Scientific das ROXY EC-System der MS-Gemeinschaft vorstellte. Damit ist die Online-Kopplung von EC/MS Realität geworden. Der Einsatz von elektrochemischen Reaktoren vor der MS ermöglicht es, die meisten natürlichen REDOX-Reaktionen in Echtzeit und ohne biologische Störungen zu untersuchen und nachzuahmen. Mehr als 100 von Experten begutachtete Veröffentlichungen sind der Beweis für diese schnell wachsende und spannende Technologie.

In jüngster Zeit hat sich gezeigt, dass die elektrochemische Synthese in Bulklösung oder in der Fließchemie ein großes Potenzial für die schnelle Synthese von Arzneimittelvarianten, Metaboliten, Abbauprodukten usw. bietet. Unsere Reaktorzellen sind die idealen Werkzeuge für diese Anwendungen.